Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Machete - Beil oder Axt

machete werkzeug holz hacken gnstig billig

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
48 Antworten in diesem Thema

#41 Janusz

Janusz
  • 67 Beiträge
  • WohnortNiedersachsen
  • Sport:Angeln, Bogensport, Camping, Fahrradfahren, Kanusport, Wandern

Geschrieben 24. März 2014 - 00:22

Wie wäre es mit der Estwing Sportsman ? Die kannst du noch vererben.

Lg

Estwing, nice work!



#42 Survival Marcus

Survival Marcus
  • 7 Beiträge
  • WohnortDarmstadt
  • Sport:Bogensport, Camping, Fahrradfahren, Kanusport, Survival, Wandern

Geschrieben 04. November 2014 - 23:11

Kauf dir das da haste alles..................

 

smile 

Tempsky Bowie

#43 Johannsen

Johannsen
  • 776 Beiträge
  • WohnortNiedersachsen
  • Sport:Camping, Survival, Tauchen, Wandern

Geschrieben 05. November 2014 - 11:57

 

Kauf dir das da haste alles..................

 

smile 

Tempsky Bowie

 

Das gute alte Svord VTB! :D
Das Von Tempsky Bowie ist schon ein echtes Monster! Das Condor Hudson Bay und andere ähnlich große Haumesser spielen in der selben Liga!

Grundsätzlich muss man sich fragen was man haben will!
Ich persönlich stehe mehr auf die Variante eines "kleinen" Skandi´s für feinere Arbeiten und Nahrungszubereitung und einem vernünftigen Beil fürs gröbere!
Allerdings üben solch große Messerchen schon einen gewissen Reiz auf mich aus! :cool:



#44 Survival Marcus

Survival Marcus
  • 7 Beiträge
  • WohnortDarmstadt
  • Sport:Bogensport, Camping, Fahrradfahren, Kanusport, Survival, Wandern

Geschrieben 07. November 2014 - 10:55

wieso verschwindet mein thread ?

 

Lg gehabt euch wohl


lol mein Pc spinnt einmal da und dann wieder weg.

 

 

habe ich wohl ein Virus, na dann gebe ich wohl mein Pc ein Heißes Bad lol



#45 Johannsen

Johannsen
  • 776 Beiträge
  • WohnortNiedersachsen
  • Sport:Camping, Survival, Tauchen, Wandern

Geschrieben 12. November 2014 - 13:55

Moderationshinweis:
Bitte ein wenig mehr auf Rechtschreibung und Zeichensetzung achten!
Ferner wären zusammenhängende Satzkostrukte ebenfalls von Vorteil!
Das verbessert die Lesbarkeit und die Qualität für uns alle!

Also ... Umsetzen! ;)



#46 oruuu44

oruuu44
  • 1 Beiträge

Geschrieben 10. August 2016 - 20:24

Also falls Du eine gute Axt suchst dann würde ich Dir zu einer Fiskars raten. Bisschen teuer aber mit denen hab ich sehr gute Erfahrungen gemacht  :D  :D  :D  :D  :D

 

Falls Du eine Machete willst tendiere ich zu der Gerber Bear Grylls oder einem Modell von Ka-Bar.



#47 Fliegentod

Fliegentod
  • 564 Beiträge
  • WohnortNah am Kaiserstuhl

Geschrieben 11. August 2016 - 09:59

Bei der Frage ob man besser eine Axt, ein beil oder eine Machete nimmt, sollte man sich neben der Frage wo sein Hauptaugemerk liegt, auch die frage nach dem Einsatzgebiet stellen.

In manchen Ländern ist es umproblematischer eine Axt mit sich zu führen, in aderen Ländern ist es einfacher ein Messer/ eine Machete bei sich zu haben.

 

Ich selbst versuche das möglichst leichte einzupacken. Je nach Gesetzeslage.

 

 

Ich geh mal davon aus, daß die Vorzüge und Nachteile der Werkzeuge hinreichend bekannt sind.



#48 maku

maku
  • 976 Beiträge
  • Sport:Fahrradfahren, Wandern

Geschrieben 11. August 2016 - 11:57

Mal von der Tatsache abgesehen, dass hier gerade eine Leiche exhumiert wurde (Wiederbelebung macht manchmal Freude) - meine Lieblingsmachete ist die CS Royal Kukri. Sie taugt wirklich für (fast) alles , je nach dem wie scharf sie ist. Meine rasiert momentan die Unterarmhaare und ich kann damit auch Grashalme fällen :D Dazu kommt noch, dass sie von Vater Cold Steel kommt und somit wirklich gut durchdacht ist.



#49 Fliegentod

Fliegentod
  • 564 Beiträge
  • WohnortNah am Kaiserstuhl

Geschrieben 12. August 2016 - 10:25

Einen Zombi zu erschaffen ist manchmal besser als komplett neu anzufangen ^^

 

Vorteile/Nachteile Messer:

Beste Schneideigenschaften/Handling beim schneiden. Für gröbere Tätigkeiten fehlt häufig Materialstärke/Festigkeit.

Vorteile/Nachteile Axt:

Beste Spalt und Trenneigenschaften. Auch als Hammer nutzbar. Händling beim Schneiden selten gut. Hohes Gewicht.

Vorteile/Nachteile Machete:

Ermüdungsfreieres Entasten und Weg frei bahnen. Gute Schneidfähingkeit. Bei feineren Täigkeiten meist nur durch die Länge eingeschränkt.

 

Das Variiert ja natürlich noch ein wenig, da je nach "Bauform" die Eigenschaften stark beeinflußt werden.

So kann aus einem dicheren Messer mit entsprechendem Schliff auch mal ein "Spaltkeil" werden.

Auch hibt es Äxte mit denen man gut schnitzen kann.

Aber im Groben sollte die obere Beschreibung passen.


Bearbeitet von Fliegentod, 12. August 2016 - 10:30.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: machete, werkzeug, holz hacken, gnstig, billig

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0