Zum Inhalt wechseln


Foto
* * * * * 1 Stimmen

Trekkingrucksack gesucht

rucksack trekkingrucksack trekking

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
20 Antworten in diesem Thema

#11 Littlegrandpa

Littlegrandpa
  • 2 Beiträge

Geschrieben 13. November 2013 - 13:27

Ein Guter Rucksack sollte auf jedenfall einen Brustgurt, einen Hüftgurt, einen stabilen Reißverschluss haben. Gut wäre dazu noch innen einen Stabilen Alu-Rahmen innen im Rucksack dieser sollte dann noch gut befüttert sein damit der Rahmen nicht gegen den Rücken drückt. Wenn der Rucksack dann noch eine große Öffnung hat ist er schon sehr gut. Ich würde Rucksäcke für Größere Touren immer in einem Fachgeschäft kaufen. Ich habe meinen Rucksack bei http://www.outdoor-t...ien/rucksaecke/
gekauft. Da würde ich mal schauen und dann bei einem Marktplatz schauen ob davon auch einer gebraucht abzugeben ist. dann kommt man meist auch günstiger dran.

Gruß Panther

#12 benso

benso
  • 3 Beiträge

Geschrieben 13. Januar 2014 - 07:11

Ich hab mir letztens erst den North Face Conness gekauft und muss sagen ich bin damit wirklich zufrieden. Schau mal in dieser Auflistung, da sind in deiner Preisklasse schon einige gute dabei. In dem Artikel findest du auch einige Informationen darüber worauf du beim Kauf achten solltest. Hat mir bei meinem Rucksackkauf geholfen.

Meinen Rucksack hab ich bei Bergfreunde gekauft, da ist er aber leider nicht mehr verfügbar. Ich hab meinen damals in Kombination mit einem Gutschein für 189€ gekauft. Leider ist der günstigste Preis laut idealo.de momentan 229€. Alternativ wäre vielleicht auch der Deuter Air Contact Pro 60+15 etwas für dich, den hat sich mein Bruder gekauft und auch er ist zufrieden. Ich muss eigentlich ehrlich sein und sagen, dass mir persönlich der Deuter auch besser gefällt. Ist durch ein spezielles Rückensystem noch komfortabler zu tragen und hat etwas mehr Funktionen.

Bearbeitet von benso, 13. Januar 2014 - 07:12.


#13 Surv1ver

Surv1ver
  • 17 Beiträge
  • WohnortFrag mich :)
  • Sport:Angeln, Camping, Fahrradfahren, Kanusport, Klettern, Skifahren, Survival, Tauchen

Geschrieben 17. Januar 2014 - 08:34

Wow hab mir grad mal Eure Vorschläge angeschaut. Sind ja paar richtig tolle Rucksäcke dabei. Da ich eh gerade auf der Suche nach einem bin kommt mir das gerade gelegen.

#14 manschaff

manschaff
  • 6 Beiträge

Geschrieben 27. Januar 2014 - 09:11

Hi, ich bin mit dem Deuter Competition 55 + 10 Liter sehr gut klar gekommen. War nicht zu klein und ist perfekt fürs Backpacking. Das wichtigste ist nicht zu viel mitzunehmen, auf dauer geht es schon krass auf die Schulter bzw. Rücken. lg


#15 Irish Stew

Irish Stew
  • 321 Beiträge
  • WohnortResidenzstadt Detmold im Fürstentum zu Lippe
  • Sport:Camping, Wandern

Geschrieben 30. Januar 2014 - 19:54

Ja, da hast du schon recht.

Allerdings finde ich es sehr schwer mit wenig Geld in der Tasche einen guten Rucksack zu finden. Dann kommt ja noch die Frage auf, ob Mann oder Frau allein reist und wo man nächtigen will.

#16 Britschke

Britschke
  • 3 Beiträge

Geschrieben 28. August 2016 - 17:03

Hi ich kann den Deuter aircontact empfehlen. habe ihn letztes Jahr bei einer Thailandreise verwendet und war sehr zufrieden. Hat zudem viele Fächer und auch Verstellfunktionen für ein angenehmeres Tragen. Ist allerdings nicht grad billig. Ich habe damals 260 € gezahlt. kann aber sein dass er heut billiger ist.



#17 Darerunner

Darerunner
  • 18 Beiträge

Geschrieben 29. August 2016 - 09:16

also von Deuter habe ich auch einen und kann diese Marke auch empfehlen. Neben leichten Materialien ist er wasserabweisend und sehr strapazierfähig. 



#18 outdoorfriend

outdoorfriend
  • 1.136 Beiträge
  • WohnortRhein/Main
  • Sport:Angeln, Bogensport, Kanusport, Survival, Wandern

Geschrieben 29. August 2016 - 15:05

Es gibt viele gute Rucksäcke von Ultraleicht bis schwer.
Es nutzt nichts einen UL Rucksack mit 18 kg zu beladen, dafür ist er nicht gemacht.
Einen schwerer Molle-Rucksack ist zwar oft schön übersichtlich und man kann einiges befestigen - aber oft ein Eigengewicht von 3- 4 kg
Ich habe auch ein Tatonka 60 - passt, wie angegossen. Ist mir meistens zu schwer.
Klar habe ich auch mal Oldshool dabei aber mehr wenn die Tour klein ist und es mehr ums Waldhandwerk geht.
Gerne nehme ich auch meinen Golite Jam mit 50 l und einem Gewicht von 870 g - ein guter Kompromiss.

Wichtig ist der Rucksack muss mit Gewicht passen - am Besten, die Schuhe auch dazu anziehen.

#19 Darerunner

Darerunner
  • 18 Beiträge

Geschrieben 31. August 2016 - 08:56

okay habe grad das hier entdeckt ( xtend ): Wusste gar nicht dass Deuter dieses Netzsystem erfunden hat.

Für mich an warmen Tagen eine super Erfindung da ich eh leicht das Schwitzen anfange und sonst mein kompletter Rücken durchgeschwitzt ist wenn ich normale Rucksäcke trage. 

 

Deswegen lege ich doch sehr viel Wert darauf und bevorzuge Rucksäcke mit Netzrückenfläche. 



#20 luhewo

luhewo
  • 2 Beiträge

Geschrieben 06. September 2016 - 19:12

Kann einen Trekking-Reiserucksack zum Verkauf anbieten: JanSport Aussengestell mit klappbaren Hüfttragesystem,

Siehe Fotos.

Sehr gut erhalten.

Verkaufe aus Altersgründen, bin  75 Jahre.

Preis:  60,00€  inkl.Versand.

Grüsse,

Lutz

Bei Interesse E-Mail an  : dahlke@live.de      -  Ich schicke dann Fotos.


Bearbeitet von luhewo, 06. September 2016 - 19:13.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: rucksack, trekkingrucksack, trekking

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0