Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Stirnlampe für die Jagd gesucht


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#11 Mariius

Mariius
  • 5 Beiträge

Geschrieben 25. März 2017 - 17:54

Hallo Leute, also denke, dass man wie bei allem auf hochwertige Produktqualität achten sollte. Billig gekauft ist immer zweimal gekauft. Denn man sollte sich ja auf die Stirnlampe verlassen, nicht dass sie nach paar mal Gebrauch den Geist aufgibt. Ich habe mich dank der guten Kundenbewertungen für [Link gelöscht] Stirnlampe entschieden, die eine Leuchtdauer von 190 Stunden besitzt. Das Kopfband ist verstellbar und sorgt für einen angenehmen und bequemen Sitz am Kopf, was für Sportaktivitäten sehr geeignet ist.[/size]

#12 Fliegentod

Fliegentod
  • 599 Beiträge
  • WohnortNah am Kaiserstuhl

Geschrieben 28. März 2017 - 09:49

Suchst Du jetzt noch eine Lampe wie es nach dem Titel des Threads klingt, oder hast du schon eine gefunden, wie es aus deinem Text heraus zu verstehen ist?

 

Nebenbei Jäger jaden doch meist bei Tageslicht. Da Rehe und Wildschweine selten von selbst leuchten und von Lichtquellen eher verscheucht werden, macht nachts jagen auch wenig sinn.



#13 machine

machine
  • 487 Beiträge
  • WohnortHeidelberg
  • Sport:Angeln, Survival, Wandern

Geschrieben 28. März 2017 - 16:56

Vielleicht lockt er das Wild mit Morsezeichen :D?

 

Nein, ich denke der Einsatz einer Stirnlampe bei der Jagd bezieht sich eher auf die Dämmerung. Da kann es durchaus fummelig werden beim Laden des Gewehrs o. ä. Auch der Weg zurück zum Fahrzeug im Dunkeln ist beleuchtet sicherer. Aber so wie es aussieht hat er ja nun eine Lampe gefunden.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0