Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Mikrofaser Handtuch-Gut für die Sauna?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 softaa

softaa
  • 30 Beiträge

Geschrieben 20. Juli 2016 - 08:21

Servus Gemeinde,
 
Es geht bald Kollektiv nach Norwegen. Wir haben einen schönen Camp im Norden des Landes gefunden und auch schon gebucht. Das Spezielle am Camp ist das die sehr viele Saunamöglichkeiten anbieten. Wir haben jetzt auch um die 50 Saunatücher bei http://www.mikrofaser-handtuch.com/ neulich bestellt und meine Frage ist wie man die richtig wäscht und dann auch bügelt. Wir müssen da etwas falsch gemacht haben, den diese Saunatücher wurden uns von Bekannten weiterempfohlen die schon seit Jahren Saunacamps besuchen. Die wirken ein wenig "Stumpf" nach dem Bügeln. Kann uns da jemand Tipps oder Ratschläge mit auf dem Weg geben, wir wären sehr dankbar,
Danke Allerseits.


#2 maku

maku
  • 937 Beiträge
  • Sport:Fahrradfahren, Wandern

Geschrieben 20. Juli 2016 - 10:20

Immer NEIN zur Werbung! :evil: :evil: :evil:



#3 machine

machine
  • 443 Beiträge
  • WohnortHeidelberg
  • Sport:Angeln, Survival, Wandern

Geschrieben 20. Juli 2016 - 11:48

Wenn die in dem Camp eine Vielzahl an Saunamöglichkeiten bieten dann haben die sicher auch ein Handtuch da :D.



#4 Fliegentod

Fliegentod
  • 501 Beiträge
  • WohnortNah am Kaiserstuhl

Geschrieben 20. Juli 2016 - 12:27

Mikrofasertücher nicht bügeln.

Waschen und über den Wäscheständer hängen.

Der Stoff an sich ist recht knitterfrei und benötigt daher keinen Bügelvorgang. Eine Behandlung mit Wärme kann die Kunstfaser schädigen.

 

 

 

... Wir haben jetzt auch um die 50 Saunatücher ...

 

 

Aber 50 Saunatücher für den pivaten Gebrauch?


Bearbeitet von Fliegentod, 20. Juli 2016 - 12:28.


#5 gagligna

gagligna
  • 208 Beiträge
  • WohnortOberhalbstein, Graubünden, Schweiz
  • Sport:Fahrradfahren, Wandern

Geschrieben 20. Juli 2016 - 19:42

Immer die Pflegeanleitung beachten. Einige Microfasern kann man mit 60° waschen, ander nur mit 40°. Bügeln tu ich die nie. Denk dran, Microfasern sind Kunststoffe, die schmelzen bei zu hohen Temperaturen. Ev. schon vor dem trocknen in Form ziehen, das genügt. 

 

Übrigens brauche ich die nur, wenn es wirklich auf das Gewicht und den Platz ankommt. Ansonsten habe ich viel lieber Baumwollfrottier, finde ich viel angenehmer. Die kann ich dann auch wirklich heiss waschen und bügeln muss man sie auch nicht. Ich geh nie in die Sauna, aber Tücher, die ich im öffentlichen Bereich benutze, möchte ich aus Hygienegründen schon gerne mit min. 60° waschen. 



#6 Peter M.

Peter M.
  • 103 Beiträge

Geschrieben 24. Juli 2016 - 16:01

Ich war in Norwegen und Finnland und hatte meine sehr preisgünstigen Microfasertücher von Amazon/Pearl dabei, auch in der Sauna.

 

Die sind gut und so billig, das man die garantiert nirgendwo anders zu dem Preis bekommt...

 

Allerdings vorher unbedingt 1x waschen, die färben nä(h)mlich extrem! 

 

Daher muss ich - werde ich, auch keinen Werbelink anklicken :sgclosed: 






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0