Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Lampen brennen ständig durch


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Held

Held
  • 8 Beiträge

Geschrieben 20. Januar 2021 - 11:46

Hallo zusammen...

 

Wie geht es euch? Die Lichter in unserer Etage des Gebäudes sind kaputt. Es herrscht eine totale Dunkelheit in den Nächten.

 

Ich möchte hochwertige LED-Lampen kaufen, die nicht in einem Monat kaputt sind. Kennt ihr eine getestete Option?



#2 outdoorfriend

outdoorfriend
  • 1.148 Beiträge
  • WohnortRhein/Main
  • Sport:Angeln, Bogensport, Kanusport, Survival, Wandern

Geschrieben 20. Januar 2021 - 19:12

Die sind heute fast alle gut - ob du Fenix oder Olight nimmst - nur mal so als Beispiel - die haben beide eine sehr große Produktpalette.
Auch was die Lichtstärke angeht. Da müsstest du schon genauer darlegen  - aber nur für durchs Haus in deine Wohnung zu gehen benötigst du gar nicht soviel Lumen.

 



#3 Held

Held
  • 8 Beiträge

Geschrieben 25. Januar 2021 - 09:52

Hey,
ich stimme mit @outdoorfriend überein. Heutzutage sind fast alle Lampen super in ihrer Qualität, vor allem Fenix oder Olight. Ich habe zuletzt zu Malmbergs LED Lampen gegriffen. Es gibt zwei Optionen, entweder die mit grauer Aluminiumabdeckung oder die mit schwarzer Aluminiumabdeckung. Du musst dich für eine entscheiden, je nach deinen Vorlieben und deiner Inneneinrichtung.
 
Ich benutze die graue Variante für die Außenbeleuchtung. Wir haben sie letztes Jahr gekauft und sie funktioniert immer noch, ohne dass sie jemals kaputt oder verdorben war. Beide gehören zu den Bestsellern ihrer Art. Die Maße der Leuchte, die ich benutze, sind Höhe: 265mm, Länge: 320mm, Breite: 160mm.  Sie sind kompakt in ihrer Größe und das Licht ist sehr stark. Die Spannung beträgt 230V. Die schwarze Glühbirne ist kostengünstiger als die graue. Das bedeutet aber nicht, dass sie schlechtere Qualität vorweist. Probier dich einfach mal mit einer der erwähnten Lampen aus! Hauptsache wir konnten dir irgendwie weiterhelfen.
 
Viel Erfolg!

#4 Fliegentod

Fliegentod
  • 588 Beiträge
  • WohnortNah am Kaiserstuhl

Geschrieben 05. März 2021 - 12:48

@Held

Mal ganz ehrlich. Du stellst am 20.01. eine Frage ins Forum. Mal davon unabhänngig, daß dieses Forum sich einem ganz anderen Themenbereich widmet.

Und gerade mal 5 Tage später, also am 25.01 beantwortest Du die eigene Frage selbst. Mit einem angeblich 1 Jahr zurückreichenden Erfahrungsschatz, den Du ja 5 Tage zuvor noch nicht hattest, da Du ja sonst kaum dieses Ach so wichtge Thema eröffnet hättest.

Vom fehlenden Zusammenhang ganz abgesehen.Fenix und Olight produzieren vorwiegend Mobile Leuchten.

 

Meine Vermutung Outdoofriend hat schon einen Link entfernt.

 

In einem Forum zu lesen, in dem Themen mit zusammenhanglosen Werbegeblubber zugemüllt werden, macht deutlich weniger Spaß.

Die realen Besucher erhalten den Eindruck immer nur etwas kaufen zu sollen wenn die Links verbleiben. Werden die Links nur entfernt, dann ließt sich das ganze oft extrem sinnfrei.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0