Zum Inhalt wechseln


outdoorfriend

Registriert seit 21. Jul. 2011
Offline Letzte Aktivität Gestern, 07:43
-----

#70850 Eure neuesten Errungenschaften...

Geschrieben von outdoorfriend am 12. Dezember 2018 - 23:23

Naja - ich habe eine 7er Downmat von Exped ein Yeti-Daunenschlafsack - ein Footprint von Everest 
Das ist schon Komfort - aber Zelt nur bei echtem Shitwetter -  
Tarp ist Natur pur - wenn ich morgens wach werde und die Natur sehe - das ist es, was ich will. 
So meine ich das

 

RIMG3781.jpg




#70847 Eure neuesten Errungenschaften...

Geschrieben von outdoorfriend am 11. Dezember 2018 - 10:42

Klar Campingplatz ist Zelt besser - man hat  auch oft nicht die Möglichkeit  das richtig aufzubauen. 
Wasserdichter Daunenschlafsack - Exped Waterbloc - passe ich nicht rein - vor allem, weil ich gerne auf dem Bauch schlafe. 
Meist ist man mit dem Tarp im Wald - da  ist der Wind nicht so stark. 
Mit dem Tarp ist man halt draussener. 
Ein Freund von mir hat das auch - er sagt in Skandinavien auf freier Fläche ist es nicht so geeignet - aber  es geht.




#70805 Was lest ihr gerade?

Geschrieben von outdoorfriend am 15. Oktober 2018 - 08:41

Von Kafka habe ich viel gelesen - Das Urteil - Die Verwandlung - Vor dem Gesetz - Schlag ans Hoftor -  Der Hungerkünstler - Der Prozess - die mir gerade so einfallen.
Dostojewski habe ich hier stehen - aber wohl noch  nichts gelesen. 
Kant war Philosoph - sehr gut - 
Der kategorische Imperativ: „Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
Kants Konzept des 'Kategorischen Imperativs' aus der Grundlegung der Metaphysik der Sitten und der Kritik der praktischen Vernunft. 
Eine hervorragende Maxime der Freiheit.  




#70796 Eure neuesten Errungenschaften...

Geschrieben von outdoorfriend am 27. September 2018 - 20:32

Ja - habe ich mir auch mal gegönnt - beim Wandern echt optimal - 

zur Reinigung - auf meiner Website

 

http://outdoorfriend...aelter-reinigen

 

da siehst du auch meine Trinkblase - ist relativ ähnlich.




#70779 Profilfoto hochladen

Geschrieben von outdoorfriend am 11. August 2018 - 08:33

Ich bin dran geblieben - aber irgendwie hatte Arthur wohl noch keine Zeit.
Mit den Kopter-Videos ist viel Arbeit.


#70751 5.11. Rush 24 vs. Wisport Whistler 35 Gen ll

Geschrieben von outdoorfriend am 12. Juni 2018 - 19:25

Hier noch ein Video von outdoor bavaria - allerdings über den 45l - aber ich denke die Qualität wird gleich sein.



Dann noch eine Vorstellung vom 20 l und 30 l vom fuwaforestfilm



dann noch ein Video von Couchi

https://www.youtube.com/watch?v=baPNHHFuvE4

noch ein schönes - langes Video

https://www.youtube.com/watch?v=G5vy27wZdQQ


#70676 Warmer günstiger Schlafsack für 2

Geschrieben von outdoorfriend am 12. April 2018 - 08:36

So - dieser Schlafsack geht bis +2° - richte dich immer nach der Comfort-Temperatur.
Die bezeichnen den als Hüttenschlafsack.
Gut du hast im Zelt nicht soviel Wind - aber ich stelle mein Tarp auch immer so auf, dass es gegen den normalen Wind schützt, wenn er dreht, dann muss ich damit leben.
Also - der hat eine Breite von 100 cm - 90 cm nehme ich schon gerne für mich alleine mindestens 84 cm - aber gut ich bin auch kräftig.
Ist der Schlafsack zu eng kannst du dich nicht bewegen - ist doof.
Ist der Schlafsack zu weit - hast du Wärmeverlust, weil du ja den komplett mit deiner Körperwärme heizen musst.
Dann ist es auch ganz wichtig - das ihr eine gut Isomatte untendrunter habt.
Ein guter Daunenschlafsack - so 200 Euro mal 2 = 400 Euro - das überschlägt dein Budget um einiges - Daune hat halt den Vorteil - leicht und geringes Packmaß.
Kunstfaser weiß ich jetzt nicht - aber schau dir ruhig mal ein paar Videos an - damit du in die Materie noch mehr hinein kommst.


#70557 Olight S1 Mini Baton kaltweiß und CRI von Arthur - auch neu

Geschrieben von outdoorfriend am 17. Dezember 2017 - 15:54



Schön gemacht der Vergleich - Danke!


#70267 Eure neuesten Errungenschaften...

Geschrieben von outdoorfriend am 28. Mai 2017 - 08:51

Ich schieße zwar Langbogen - aber der Hoyt ist ein sehr schöner Bogen. Viel Spaß damit und alle ins Kill.


#70170 Bushcraft und Hammock-Treffen im Hunsrück Ostern 2017

Geschrieben von outdoorfriend am 23. April 2017 - 09:02

Ich hatte ja paar Bilder von Ostern versprochen

RIMG2549.jpg

Navigation mit dem Yukoner

RIMG2160.jpg

Bogenschießen

RIMG2176.jpg

RIMG2204.jpg

RIMG2222.jpg

RIMG2228.jpg

das ganze Wochenende wieder nur Maden und Würmer gegessen

RIMG2274.jpg

RIMG2288.jpg

RIMG2366.jpg

Osterfeuer

RIMG2385.jpg

Osterfrühstück

RIMG2419.jpg

Lederarbeiten

RIMG2459.jpg

Kahel der Baum beim Knotenkurs mit NickM

RIMG2524.jpg

RIMG2606.jpg

RIMG2642.jpg

Wirklich tolle Leute - Danke an alle!

IMG_4198.jpg


Weitere Bilder hier:

http://outdoorfriend...reffen-ostern-1

http://outdoorfriend...reffen-ostern-2


#69980 Internationale Messerausstellung in der Eifel

Geschrieben von outdoorfriend am 16. Februar 2017 - 18:19

Das ist ein Anden-Adler - ja das Schnitzel bei Hermann - legendär - mit Pommes und Salat 13,90 € 




#69977 Internationale Messerausstellung in der Eifel

Geschrieben von outdoorfriend am 16. Februar 2017 - 16:35

Ich war auf der Internationalen Messerausstellung im Gemünder Brauhaus in der Eifel



RIMG1207.jpg



IMG_3970.jpg



IMG_4048.jpg



IMG_4033.jpg



IMG_4068.jpg



IMG_4105.jpg



IMG_4154.jpg



IMG_4147.jpg



RIMG1273.jpg



Weitere Bilder hier:



http://outdoorfriend...ffen/2017/eifel




#69927 Happy New Year 2017

Geschrieben von outdoorfriend am 31. Dezember 2016 - 19:17

Ich wünsche allen einen guten Start ins Jahr 2017!

Das alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Das viel Zeit bleibt die wir in der Natur verbringen können

und wir alle stets gesund bleiben.

 

Lasst uns anstoßen!

 

buonanno.gif




#69601 Welche Uhr tragt Ihr bei Euren Outdooraktivitäten?

Geschrieben von outdoorfriend am 30. August 2016 - 09:32

Das ist die Citizen Promaster Aqualand BJ2111-08E - ist auch meine Lieblingsuhr
Eigentlich toll - dachte ich - weil Solarbetrieben - aber sie ist gerade beim Uhrmacher - Alter so 10 Jahre
Dieser soll auch nach 20 Jahren Betriebsdauer noch eine ausreichende Kapazität zum störungsfreien Betrieb der Uhr haben.
Wahrscheinlich muss der Akku getauscht werden - dann muss sie ja wieder abgedichtet werden - mal gespannt, was das kostet.
Aber schön ist sie - wert ist sie es auch.
Deswegen habe ich die rechte einfache Citizen Promaster Automatik günstig erstanden - das ist immer noch das einfachste, auch wenn man sagt eine Uhr mit Batterie geht genauer.
Wenn ich sie dann wirklich brauche ist die Batterie leer -dann lieber etwas ungenauer und läuft immer.
Kaputt gehen kann natürlich alles - und für eine Breitling hat es nie gereicht.


#69550 Hamsterkäufer? Seid ihr auf den Katastrophenfall vorbereitet?

Geschrieben von outdoorfriend am 24. August 2016 - 18:40

Also ich habe ja in meinem Bushcraft-Fach im Schrank immer so paar Sachen, damit ich jederzeit auf Tour gehen kann.
Kocher in allen Formen Farben und Größen - ebenso Töpfe sind da - dazu auch verschiedene Brennstoffe.
Rucksäcke in allen Größen und gaaaaaanz wichtig Messer!
Viel wichtiger sind die Skills, die wiegen nichts und sind noch viel wichtiger, wenn alles alle ist.

Wenn es allerdings hier in unserem Land nochmal Krieg gibt - gehen sowieso die Lichter aus - aber für immer.