Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

EDC Lampe


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
101 Antworten in diesem Thema

#21 Woz

Woz
  • 1.099 Beiträge

Geschrieben 19. Februar 2009 - 07:32

DA beim Hersteller. Es gibt viele Modelle, hellere und weniger helle, Stirnlampen und Keyringlampen, oder mit Clip für die Kappe...

Photon ist ein echter Geheimtipp!

Woz

#22 knifemaniac

knifemaniac
  • 197 Beiträge

Geschrieben 19. Februar 2009 - 11:27

meine EDC Lampe ist die gute alte AAA Maglite. Klein, robust und hell.

Gruß

#23 Assassin

Assassin
  • 225 Beiträge

Geschrieben 24. August 2009 - 11:27

meine EDC Lampe ist die gute alte AAA Maglite. Klein, robust und hell.

Gruß


Das ist auch meine EDC-Lampe. Die AAA-Batterien bekommt man fast überall.

#24 ausgeruestet

ausgeruestet
  • 83 Beiträge

Geschrieben 24. August 2009 - 13:31

meine EDC Lampe ist die gute alte AAA Maglite. Klein, robust und hell.

???

robust geht vielleicht noch durch, aber hell ist Solitaire nun wirklich nicht, vor allem wenn sie mal mehr als 15 min gelaufen ist...

War seinerzeit nen schickes kleines Lämpchen, heute würde ich den kleinen LED Lampen aber auf jeden Fall den Vorzug geben; robuster, heller, längere Laufzeit, evtl. sogar dimmbar. Preis und Batterieversorgung kann nach persönlichem Geschmack gewählt werden.
AAA ist sicherlich nicht die optimale Energiequelle aber für die Stadt auch meine Wahl.


Lange Zeit hat mich ne Streanix (Kopf Fenix L0d + Körper Microstream) begleitet, die Photons sind auch klasse

Bearbeitet von ausgeruestet, 24. August 2009 - 13:35.


#25 ToTo

ToTo
  • 70 Beiträge

Geschrieben 24. August 2009 - 18:43

dx mini led light: http://www.dealextre...ils.dx/sku.1155
und im rucksack ne myo xp die auch als fahrradlampe dient (irgend n rotes rücklicht is auch immer noch im rucksack, aber das wird wirklich nur zum radfahren genommen)

#26 Gast_Scobidoo

Gast_Scobidoo

Geschrieben 28. August 2009 - 16:05

Meine EDC-Lampe ist eine NiteCore EZAA, mit 1x Eneloop AA.

Eingefügtes Bild

g Scobidoo

#27 Gast_hanslii

Gast_hanslii

Geschrieben 30. August 2009 - 21:35

Meine EDC lampe ist eine Surefire 6P Defender, ist zwar ein bisschen gross aber eine der besten Lampen die ich kenne.

#28 Gast_peterpan

Gast_peterpan

Geschrieben 16. Oktober 2009 - 20:45

Meine EDC-Lampe ist eine Fenix LD 20.

#29 Gast_Ghost

Gast_Ghost

Geschrieben 18. November 2009 - 11:09

Hab mir gerade in einem bekannten Elektronikmarkt ;-) eine Led Lenser geholt. Was will man mehr: 10 Euro, leuchtet hell und einigermaßen lange. Läuft mit normalen AAA - Batterien. Ich sehe wirklich keinen großen Sinn darin, sich für 50€ und mehr eine Taschenlampe zu kaufen.

MFG Alex

#30 ausgeruestet

ausgeruestet
  • 83 Beiträge

Geschrieben 18. November 2009 - 17:14

Ich sehe wirklich keinen großen Sinn darin, sich für 50€ und mehr eine Taschenlampe zu kaufen


Alles eine Frage des Anspruchs:

"leuchtet hell" --> relativ
"einigermaßen lange" --> relativ
--> heller und länger hängt vom Bedürfnis ab und wirkt sich nunmal auf den Preis aus

"läuft mit normalen AAA Batterien --> andere sagen "Muschibatterien" :D, gerade AAA Batterien sind abgesehen von der guten Bezugsmöglichkeit nicht unbedingt die optimale Taschenlampen Energiequelle...

Zudem:
Was ist mit konstanter Leuchtkraft, sprich Regelung --> siehe, gerade hier besprochen
Gerade LL schummelt hier oft, Mit frischen Batterien bin ich da Anfangs auch immer begeistert...so viel zum Thema "leuchtet eingermaßen lange", leuchtet kurz und funzelt dann lange ;-)

Verschiedene Modi, mal abgesehen von SOS kram und sowas, sind auch nicht unpraktisch und kostenhalt Aufpreis.

Materialqualität, Ausführung und Stärke, Reflektorgröße, Produktionsort etc. pp. sind für viele auch relevant und kosten dementsprechend auch.

Eine 50€ Lampe kann also durchaus Sinn machen!, genauso wie auch eine 10€ Lampe.

Was Sinn oder keinen Sinn macht kann man also pauschal gar nicht sagen.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0