Zum Inhalt wechseln


Fliegentod

Registriert seit 23. Mai. 2014
Offline Letzte Aktivität 26. Jun. 2019 12:36
-----

Von mir verfasste Beiträge

Im Thema: Tipps für Wanderrouten gesucht

26. Juni 2019 - 12:33

Da zu erst eine Verlinkung in diesem Beitrag war, vermute ich eine andere Intension. :tape: ;-)


Im Thema: Luftblase im Recta DS-50 Kompass

24. Juni 2019 - 09:38

Ich denke hier spielt die Temperatur eine Rolle.

Bekannt ist, daß Stoffe sich je nach Temperatur ausdehnen oder zusammen ziehen.

Bei Gasen ist dieser Efekt am größten, bei Flüssigkeiten meits geringer, und bei festen Stoffen meist nochmals geringer.

Bei der Abkühlung des Kompases zieht sich die Flüssigkeit im Kompas also stärker zusammen, als es das Gehäuse tut.

Es kann also ein Unterdruck entstehen, der ggf. Luft in das Gehäuse saugt.

Bei Staker Erwärmung kann im Gehäuse ein Überdruck entstehen, der für Flüssigkeitsaustritt sorgt. Die Menge ist so gering, daß man dies vermutlich garnicht wahr nimmt.

Bei Abkühlung kann dann Luft die fehlende Flüssigkeit ersetzen.

 

Mit Gefrierschrank, und erwärmen kann man das Problem vielleicht zeitweise beheben, aber wirklich Ratsam ist das nicht.


Im Thema: Eure neuesten Errungenschaften...

03. Juni 2019 - 13:40

....
 

 

 

Das ist der Vorteil des älter werdens. Plötzlich spielt das Gewicht eine Rolle und schon hat man einen Grund, was Neues zu kaufen  :lol:

 

Aber Du hast schon recht, inzwischen lösche ich die entsprechenden Newsletter unbesehen, sonst komme ich in Versuchung, etwas zu kaufen, was ich nicht wirklich brauche, einfach weil es günstig ist, mir gefällt oder einen Tick besser zu sein scheint als das, was ich schon habe... 

 

Da ich ja nicht selber trage, sondern vom Motorrad getragen wird fält dieses Argument für mich raus. Nur wenn etwas vom Packmaß her sehr viel besser wäre, dann könnte ich schwach werden.

Aber ich kaufe Nutzgegenstände mit dem Augenmerk auf Haltbarkeit. Ist mir wichtiger als das Packmaß und und Gewicht. Aber wie gesagt, ich muß es ja nicht tragen.

 

Wenn man gerne was Neues kaufen wollen würde, die bisherigen Gegenstände aber noch in praktisch neuwertigem Zustand sind, dann hat man Schwirigkeiten gegen seine Vernunft zu argumentieren :D


Im Thema: Eure neuesten Errungenschaften...

29. Mai 2019 - 12:06

Irgendwie versuche ich schon verzweifelt was neues für meine Outdoorausrüstung zu kaufen.

Aber immer wenn ich etwas gefunden habe, was mein Interesse wegt, denke ich mir, daß ich ja schon etwas habe, was diese Funktion abdeckt, und sehe vom Kauf ab.

 

Nur kaufen um was neues zu haben ist ja auch unsinnig. :D


Im Thema: Messerrecht soll verschärft werden

22. Mai 2019 - 14:08

Ich gestehe Politikern durchaus Meinungsänderung zu. Wenn neue Fakten auf den Tisch kommen, dann kann man schonmal seinen Standpunkt überdenken. Das macht Jeder von uns.

Was die Politiker aber immer wieder verschlafen, vergessen und vernachlässigen ist das Schaffen von Transparenz bei der Entscheidungsfindung. Es wäre doch recht einfach wenn sich ein Politiker hinstellt und sagt, wer hatte folgende Fakten, aus folgenden Quellen, vorliegen, hat sich folgende Dinge überlegt, und deshalb ist er zu folgender Meinung gekommen. Dann könnte Jeder die Entscheidungsfindung nachvollziehn (Das heißt nicht, daß alle der gleichen Meinung sein werden).