Zum Inhalt wechseln


- - - - -

Was lest ihr gerade?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
318 Antworten in diesem Thema

#11 Church

Church
  • 109 Beiträge

Geschrieben 09. Januar 2009 - 19:23

"Brände an der Oder" und "... und gaben die Hoffnung nicht auf" von Georg Haas

Ein Roman mit Fortsetzung, basierend auf den Erlebnisberichten ehemaliger Elite-Angehöriger in den Kämpfen um Breslau 1945, ohne irgendwie das damalige System irgendwie verherrlichen.

Grüße,
Church

#12 axel

axel
  • 426 Beiträge

Geschrieben 10. Januar 2009 - 21:06

'Der Treppenwitz der Weltgeschichte'
von William Lewis Hertslet in der Überarbeitung von Winfried Hofmann
Viel Wissen, kurzweilig aufbereitet.. geschichtliches Allgemeinwissen wird sehr schön hinterfragt und widerlegt.
Kann man gut in Etappen lesen.

#13 Gast_Fuchs

Gast_Fuchs

Geschrieben 17. Januar 2009 - 15:38

Heute habe ich angefangen das Buch von

Michael Holzach

"Deutschland umsonst"

zu lesen.

Michael Holzach beschreibt in seinem Buch seine Fußwanderung mit seinem Hund "Feldmann", den er sich aus einem Tierheim geholt hat, quer durch Deutschland. Ca. sechs Monate lang wandert Michael Holzach ohne Geld und nur mit seinem Rucksack, der das Nötigste wie Schlafsack und Taschenlampe beinhaltet, bepackt von Ort zu Ort - immer auf der Suche nach Essbarem für sich und seinen Hund, einer Hilfsarbeit, um ein wenig Geld zu verdienen, und einem Schlafplatz für die Nacht. Mit welchen Widrigkeiten und Problemen er dabei zu kämpfen hat, welche Erinnerungen bestimmte Stationen seiner Reise bei ihm hervorrufen und wie schön und teilweise auch weniger schön, wenn man einmal die Nächstenliebe mancher Pfarrer sieht, die deutschen Landen sind, beschreibt er ausführlich in seinem Buch. Das Buch wurde übrigens in einem Fernsehfilm verfilmt.

#14 Nobse

Nobse
  • 7 Beiträge

Geschrieben 17. Januar 2009 - 17:50

Im Kayak zum Polarkreis von Detlev Henschel

Nobse

#15 Gast_Alzwolf

Gast_Alzwolf

Geschrieben 17. Januar 2009 - 18:46

Blutritter

2. Teil einer Triologie über einen Templerritter.

#16 Gast_Fuchs

Gast_Fuchs

Geschrieben 27. Januar 2009 - 15:08

Heute habe ich mit dem lesen eines Buches von

Heinrich Heine:

"Die Harzreise"

begonnen.

In diesem Buch schildert Heinrich Heine seine 1824 unternomme Reise durch den Harz.

#17 skullmonkey

skullmonkey
  • 257 Beiträge
  • WohnortFinnland
  • Sport:Angeln, Camping, Fahrradfahren, Jagd, Kanusport, Klettern, Skifahren, Survival, Tauchen, Wandern

Geschrieben 28. Januar 2009 - 07:26

Terry Pratchett - Making Money, leichte Unterhaltung für zwischendurch

Kazuo Koike & Goseki Kojima - Path of the Assassin, Teil 14 und 15, auch für zwischendurch

James Lovelock - The Revenge of Gaia, nicht ganz so leichte Kost

#18 Jacka

Jacka
  • 22 Beiträge

Geschrieben 28. Januar 2009 - 16:57

James Lovelock - The Revenge of Gaia, nicht ganz so leichte Kost

Klasse Buch!

Ich lese gerade:
- Die Herren von Winterfell. Das Lied von Eis und Feuer 1
Für den Fantasy-Fan in mir. :embarrest:

- Detektiv Conan Band 54
Für den Krimi-Fan in mir. :cry:

- Gebrauchsanweisung für Norwegen
Für den Outdoor-Fan in mir (zur Urlaubsvorbereitung) :cool:

#19 arved9

arved9
  • 80 Beiträge
  • Sport:Camping, Jagd, Wandern

Geschrieben 28. Januar 2009 - 19:59

Rüdiger Nehberg...die Yanomamie Indianer

#20 Gast_Fuchs

Gast_Fuchs

Geschrieben 06. Februar 2009 - 20:51

Heute habe ich mit dem lesen des Buches von

Hans-Otto Meissner:

"Die überlistete Wildnis - Vom Leben und Überleben in der freien Natur"

angefangen.

Das Buch ist IMHO auf besondere Art interessant. Den Sachpassagen, die Anleitungen zum Überleben in der Wildnis enthalten, sind Abenteuer von Hans-Otto Meissner vorangestellt, die er sehr spannend erzählt.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0